Saisonstart im MQ: Der Sommer wird gelb

Lexikon | C.Wurmdobler | aus FALTER 18/09 vom 29.04.2009

Auf die Enzis fertig los: Wiens beliebter Open-Air-Ort ist offen

Winter. Sommer. Womöglich ist es ja nur konsequent, das Jahr in zwei Jahreszeiten einzuteilen, wie man es mittlerweile fast schon traditionell im Wiener Museumsquartier praktiziert. Bis zum 3. Oktober dauert hier also wieder der Sommer. Und am 7. Mai beginnt die Saison, ebenfalls nicht präzis nach dem Kalender.

Die Enzis, jene urbanen wie irre beliebten Sitz- und Liegemöbel, die das Architektenduo PPAG 2001 eigens für die Höfe des Kultur- und Freizeitareals entworfen hat, sind frisch gestrichen (heuer: gelb) und bereits im MQ gelandet. Und wahrscheinlich würde es den Leuten, die sich jetzt wieder in Massen dort aufhalten, schon genügen. Einfach im Freien sein zu dürfen ist ja schon toll, in den Lokalen des Areals kühle Erfrischungsgetränke ordern, Frisbeescheiben gefährlich nahe an Besucherköpfen vorbeischleudern und den lieben Gott einen guten Mann sein lassen. Nämlich ohne Autolärm. Allerdings auch ohne grünen Parkrasen, schattige Bäume und so weiter. Das MQ wirkt eben ungebrochen magnetisch auf Stadtmenschen.

Nicht nur zur Eröffnung (Beginn: 18 Uhr) gibt es Live- und DJ-Musik, Kinderprogramm (u.a. Drachenbasteln beim Becken oder Bauen mit Lego im AzW), eine Autorennbahn für Erwachsene, Boule-Bahn oder Aloha-Gefühle in einer Strandbar. An den Wochenenden wird der Haupthof beschallt, den ganzen Sommer gibt' Programm: Performances vom Tanzquartier (30.5.),das Filmfest "Frameout" oder Literatur mit "O-Töne" (beides ab Juli). Aber Hauptsächlich geht's ums süße Nichtstun auf gelbem Mobiliar.

Mimose ist übrigens die Farbe der Zeit. Zumindest wenn es nach dem Farbsystem-Unternehmen Pantone geht. Das wählte gerade das Gelb zur Saisonfarbe 2009. Wieso? Weil es, "Hoffnung und Optimismus in einer Zeit wirtschaftlicher und politischer Unsicherheit" gibt. Aha, deshalb sind sie heuer so gelb, die Enzis.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige