Tipps Pop/Jazz

Vienna Art Orchestra: Alles Neue macht der Mai

Lexikon | aus FALTER 18/09 vom 29.04.2009

Vom Schweizer Pianisten Mathias Rüegg 1977 ins Leben gerufen, zählt das nach wie vor von seinem Gründer geleitete Vienna Art Orchestra (VAO) längst zu den renommiertesten Bigbands Europas. Jazz kollidiert bei diesem international besetzten Ensemble mit Avantgarde, formale Strenge mit Wiener Schmäh. Zum 30-jährigen Bestehen gab es 2007 ein dreiteiliges Schwerpunktprogramm mit 39 Kompositionen zur Begegnung zwischen amerikanischer und europäischer Kultur. Mit dem nun vorzustellenden Programm "Third Dream" präsentiert sich das neuerdings verstärkt Richtung Klassik orientierte VAO als Kammerorchester mit den Jazzsolisten Harry Sokal, Juraj Bartos und Nico Gori. GS

Gasometer, Do 20.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige