Nachgetragen

Wien, Europa und die Welt. Journal mehr oder weniger bedeutender Begebenheiten

Politik | aus FALTER 19/09 vom 06.05.2009

Der Rochen am Flakturm, der Sexstreik in Nairobi und der Plan für ein "Grand Paris"

Wien: Kino am Karlsplatz

Im Augarten herrscht wieder Ruhe. Das traditionelle Filmfestival "Kino unter Sternen" verlässt den Park in der Leopoldstadt nach zwölf Jahren. Vom 3. bis 24. Juli findet das Open-Air-Event erstmals im Herzen der Stadt, am Karlsplatz, statt. Der Eintritt zu dem Festival ist künftig wie beim Sommerprogramm am Rathausplatz frei. Mit englischen Untertiteln, einem Rahmenprogramm aus Gesprächen mit Filmemachern, Lesungen oder musikalischen Inszenierungen wollen die Veranstalter auch Touristen an den Karlsplatz locken.

Wien: Restaurant am Flakturm

Seit Jahren diskutiert man neue Nutzungen für den Flakturm im Esterhazypark, nun haben die Mariahilfer entschieden. 8.297 Bürger aus dem Umfeld des Parks und damit eine Zwei-Drittel-Mehrheit, stimmten bei einer Bürgerbefragung für die Aufstockung des Relikts aus dem Zweiten Weltkrieg. Das Projekt wird vom Haus des Meeres betrieben, nach dem


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige