Der Wirbel, ein kleiner Taifun

Steiermark | aus FALTER 19/09 vom 06.05.2009

Vom 7. bis 9. Mai geht der Lendwirbel, die "Blockparty" im kreativsten Bezirk von Graz, zum zweiten Mal über die Bühne. Zwischen den zahlreichen größeren und kleineren Initiativen und Happenings lassen sich vier Programmschwerpunkte ausmachen. Die "Streetgallery" wird mit etlichen Künstlern wie Clemens Hollerer oder Sabrina Unterberger (feierliches Aufstellen eines Maibaums) den öffentlichen Raum bespielen, die "Lendwalks" führen durch die Wohn-, Arbeits- und Lebensräume des Viertels, beim Symposion "Lokal Heroes" werden Theoretiker wie Andrej Holm aus Berlin oder die Wienerin Patricia Zacek über das Thema Gentrifikation nachdenken. Natürlich lebt das Fest von den zahlreichen Konzerten und DJs. Die Hauptbühne befindet sich dieses Jahr wieder beim Hotel Feichtinger, außer der Lendmaschine oder Tat Eve wird dieses Jahr die Liverpooler Art-Rock-Band Clinic als Headliner erwartet. TS

Programm: www.lendwirbel.at


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige