Steirerbrauch

Volkskunde

Steiermark | aus FALTER 19/09 vom 06.05.2009

MUTTERTAG Und Gruß vom Haus mit Bärlauch und Leberknödelsuppe und halbes Backhendl mit Haut und Kernölsalat gemischt, Damenspritzer dazu,und Malakoff oder Schwarzwälderkirsch, hat man vorher nie gewusst, und Verlängerter und Vogelbeer. Dann war die Mutter satt und froh. Und hundert Schritte tun, Auto, Konditorei. Und Tutti-Frutti-Becher, Schlag und Hohlhippen dazu, und Verlängerter. Vogelbeer. Die Mutter froh. Und hundert Schritte tun, Auto, Buschenschank. Und Brettljause und Käferbohnensalat, Damenspritzer dazu, und Spagatkrapfen oder Roulade, hat man vorher nie gewusst, und das hast du eigentlich nie verstanden, warum immer die Nachspeise, und Verlängerter, Schnaps. Satt. Und dann, die Sonne untergegangen, die Mutter gesungen, haben sich die Kinder überlegt, wo sie heuer Vatertag feiern. TW


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige