Tipps Pop

Golden Bug live: der mit dem Roboter tanzt

Lexikon | Florian Obkircher | aus FALTER 19/09 vom 06.05.2009

Japanische Roboter, Skateboards und angestaubte Funkplatten gelten Antoine Harispuru alias Golden Bug als Inspiration. Zutaten, die den Hipsteralarm bimmeln lassen? Mitnichten. Denn der Pariser ist zwar mit der dortigen Ed-Banger-Posse befreundet, sein Disco-infiltrierter Dance-Pop aber ist vielschichtiger als deren stürmischer Elektro-Bratz. Golden Bug orientiert sich an 80er-Robot-Funk und am Disco-Punk aus den DFA-Stallungen. Klar, dass das seelenverwandte Münchner Label Gomma schnell aufmerksam wurde und ihn für sein Album "Hot Robot" verpflichtete. Nach Wien reist Golden Bug mit seinem Plattenboss Telonius; DJ Marflow macht die Gomma-Labelnacht des Clubs Zirkus Maximus perfekt.

Disco Anaconda, Fr 22.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige