Kleinanzeiger

Menschen hinter Inseraten

Lexikon | Christine Baumgartner | aus FALTER 19/09 vom 06.05.2009

Der Klang der Ferne

Werner Kodytek ist Musiker, Buddhist, Weltenbummler und Exmönch

Mit einer Autobusreise in Afghanistan, den Beatles und den Rolling Stones hat alles begonnen. Mit 17 hörte Werner Kodytek Rock 'n' Roll und wollte nach Asien reisen. "Entschuldigen Sie bitte, hier riecht es immer etwas nach Pfeifentabak," sagt der heute 56-Jährige und setzt sich auf seine große Couch.

Er war Heilmasseur, vor allem aber immer schon Weltenbummler und Musiker. Schon in jungen Jahren arbeitete er als Kellner auf Schiffsreisen, um sich Aufenthalte in Thailand, Japan, Laos und Burma finanzieren zu können. Seine kleine Wohnung in Wien kann das bezeugen: An den Wänden hängen buddhistische Bilder, in den Regalen stehen buddhistische Bücher, und Kodytek selbst war buddhistischer Mönch in Thailand. Der Instrumentensammler studierte auch japanische Gregorianik in Kioto. Das sei selbst in Japan ein Orchideenstudium, erzählt der hagere, ruhige Mann mit weißem Kinnbart. Er hat mindestens so viel erlebt wie seine Instrumente: Aus jedem Land nimmt er eines mit nachhause - je nachdem welche Musik er gerade hört oder macht, verkauft und tauscht er seine Instrumente. Jetzt will er unter anderen ein burmesisches Xylophon loswerden. Ein befreundeter Orthopäde, der in Burma Minenopfer behandelt, hat es ihm mitgebracht. Die malinesische Cora, ein Saiteninstrument, hat er von einer Freundin bekommen. Die koreanischen Buks-Hängetrommeln haben Kodytek so beeindruckt, dass er gleich drei Stück davon mit nach Europa schleppte.

"Das war ganz schön teuer, weil sie so schwer sind", so der Wiener. Er wollte immer schon sein Faible für Buddhismus und seine Liebe zur Musik vereinbaren. Mit so vielen Instrumenten schafft er das sicher, auch ohne Xylophon, Cora und Buks-Hängetrommel.

Die Kleinanzeige Burmesisches Xylophon 600 €, malinesische Cora mit Stimmwirbel 550 €, drei koreanische Buks-Hängetrommel mit Holzständer je 1000 €. 0664/140 48 74


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige