Stadt-Land

Steiermark kurz

Steiermark | aus FALTER 20/09 vom 13.05.2009

Kernöl-Sozialist nannten ihn die Medien, als Landeshauptmann Franz Voves (SP) die Vermögenssteuer zum bundesweiten Thema machte. Nun fand Format heraus, dass die Steirer-SP ihr Geld steuerschonend in der Privatstiftung "Zukunft Steiermark" geparkt hat. Regierungspartner ÖVP überschüttet Voves jetzt mit Hohn. Dieser musste am Montag, nachdem er tagelang keine öffentliche Stellungnahme abgab, eingestehen, dass die Optik nicht besonders gut sei (siehe Dolm der Woche Seite 9).

Das Styria-Blatt Vecernji List hatte ihn 2006 noch verteidigt. Damals war der kroatische Provinzpolitiker Branimir Glavaš (Falter 45/06) mit einem Hungerstreik einem Gerichtsprozess entgangen - trotz der Anklage, 1991 als Armeegeneral die Ermordung serbischer Zivilisten angeordnet zu haben. Vergangene Woche wurde er zu zehn Jahren Gefängnis verurteilt. Am Montag verlor Glavaš endgültig seine parlamentarische Immunität, Medienberichten zufolge befindet er sich aber auf der Flucht vor der kroatischen Justiz. Wieder


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige