Festwochen Tipps

Alvis Hermanis: Gutes Theater ist kein Geheimnis

Lexikon | aus FALTER 20/09 vom 13.05.2009

Das Theater des lettischen Regisseurs Alvis Hermanis ist realistisch wie das Leben, wobei es aber kein Geheimnis daraus macht, dass das ein Schwindel ist. Das klingt widersprüchlich, aber so ist das Theater, wenn es gut ist - und das Hermanis-Theater ist eines der besten. Der international gefragte Regisseur wird bald auch am Burgtheater inszenieren; bei den Festwochen, wo der 44-jährige Hermanis in den letzten Jahren Stammgast war, ist heuer seine erste russische Arbeit zu sehen. Basis von "Schukschins Erzählungen" sind acht Kurzgeschichten des in Russland überaus populären Autors, Schauspielers und Filmemachers Wassili Schukschin (1929-1974). In Ergänzung zu dem Theatergastspiel zeigt das Filmmuseum von 22.5. bis 1.6. alle fünf Langfilme des Multitalents. WK

Museumsquartier, Halle G, So bis Mi 19.30


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige