Tipps

Die lange Nacht eines Dialogs im Palmenland

Lexikon | Armin Thurnher | aus FALTER 21/09 vom 20.05.2009

Der Autor Wilhelm Pevny hat zahlreiche Bühnenstücke geschrieben, darunter für das in den 70er-Jahren weltbekannte New Yorker Avantgardetheater La Mama. Auch Volkstheater und Akademietheater spielten ihn. Am bekanntesten wurde er einem breiten Publikum als Autor der Alpensaga, eines der größten TV-Serien-Erfolge Österreichs (er schrieb sie gemeinsam mit Peter Turrini). 2008 erschien bei Wieser Pevnys 675 Seiten starker Kriminalroman "Palmenland", aus dem Pevny nun in einer dramatisierten Fassung gemeinsam mit der Schauspielerin Susanne Rossouw liest. Es geht um ein langes Zwiegespräch zwischen einem Kommissar und einem des dreifachen Mordes Verdächtigen. Und immer kommt es anders.

Theater in der Drachengasse, Do 20.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige