Neue Platten

Kurz besprochen

Lexikon | aus FALTER 21/09 vom 20.05.2009

Rock

Jarvis Cocker: Further Complications Der Britpop-Dandy gibt 2009 den semi-geriatrischen Bartträger mit "Caucasian Blues" und dringenden sexuellen Bedürfnissen. An seinen Pulp-Hit "Common People" anschließend heißt es: "I met her in the Museum of Paleontology / And I make no bones about it." Und: "I wanna love you / Whilst we both still have flesh upon our bones." Von Steve Albini aufgenommen, präsentiert sich "Further Complications" als Jarvis-untypische, raue Rockplatte, die trotzdem Charme und Witz nicht vermissen lässt. Er hat auch schon einen Grabsteinspruch im Auge: "I never said I was deep." (Rough Trade) SF

Live: am 21.8. beim Frequency, St. Pölten

Metalycée: It Is Not Melaycée ist 2003 als Kopfgeburt der beiden Wiener Musiker Armin Steiner und Nik Hummer entstanden; Klangkunst und Metal sollten hier vereint werden. Schlagzeug- und Gitarrensamples bildeten das Material, der Laptop war das zent-rale Instrument. Inzwischen ist Metalycée zu einem organischen Quintett gewachsen,


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige