Florians Nachtdienst

Was in Wiens Partyszene passiert - Veranstaltungen im Überblick

Lexikon | aus FALTER 21/09 vom 20.05.2009

Ein Kanal wird verclubschiffisiert

Fast würde sie schon als urbaner Mythos durchgehen, die Mär vom Wellnessschiff beim Flex. Seit Jahren munkelt man, dass vor dem Club ein Boot mit Pool und Spa-Bereich vor Anker gehen soll. Passiert ist es allerdings nie. Obwohl uns allein die Fantasie von Fitnessfanatikern, die dort in den frühen Morgenstunden auf angetschecherte Müßiggänger treffen, immer vorfreudig hat schmunzeln lassen. Nun gibt's News von der Fährenfront, denn laut Flex-Chef Eller kommt die schwimmende Dependance nicht vor 2011. Und außerdem soll's kein Wellnessboot werden, sondern mehr oder minder ein zweites Badeschiff. Ob das echt wer braucht, wo sich das Original doch nun endlich von der elendig orangen Fassade befreit und in letzter Zeit mit aufgefetteter Anlage sympathiegepunktet hat? Gerade auch, wo die Verclubschiffisierung des Kanals mit der Reanimation des Buho-Verde-Schiffs unter der Salztorbrücke als Partylocation ohnehin voranschreitet? Am schönsten ist der Donaukanal


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige