Tiere

König der Zoos

Lexikon | aus FALTER 21/09 vom 20.05.2009

Hier sind wir glücklich - ich und du

Hier sind wir frei - an einem Sonntag im Zoo

Die Toten Hosen

Der Tiergarten Schönbrunn, eine tolle Karriere mit Höhen und Tiefen! Vor 257 Jahren als kaiserliches Repräsentativobjekt erbaut, seit 1778 auch "für jedermann, sofern er anständig gekleidet ist", öffentlich zugänglich, im Zweiten Weltkrieg zerbombt, in den 1980er-Jahren von Umsiedlung und Auflösung bedroht und nun von der Zoological Society of London als bester Zoo Europas ausgezeichnet. Wechselhaft ist auch die Idee der urbanen Wildtierhaltung. Zuerst als Bezwingung der Natur inszeniert, mutierten Zoos im Lauf der Zeit zu Artenschutzinseln und Edutainment-Centern.

Der Zirkusdirektor und Tierhändler Carl Hagenbeck war der Erste, der 1907 einen Zoo als "Tierparadies" präsentierte, indem er die Gitter durch trennende Wassergräben ersetzte und die Gehege mit einer die tatsächliche natürliche Umgebung der Tiere übertreffenden, idealisierten und vom Publikum imaginierten Natur ersetzte.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige