Theater Premieren

Fürchtet euch nicht, wir spielen nur

Steiermark | aus FALTER 22/09 vom 27.05.2009

Schauspiel aktiv!", das überaus löbliche Theatervermittlungsprojekt des Grazer Schauspielhauses, hat sich in seinem ersten Jahr als regelrechter Renner erwiesen. Rund 5000 Jugendliche und Erwachsene wollten es genauer wissen und haben eines der Workshop- und Interaktionsformate, betreut von der Theaterpädagogin Anja Sczilinski und den beiden AHS-Lehrern Karin Weirer-Schreiner und Stefan Egger, gebucht. Der Theater-Spielclub ist eines dieser Formate. 16 Grazer Schüler und Studierende aus 15 Nationen von Dänemark bis Kenia haben sich im März zu ersten Proben getroffen, unter der Regie von Sczilinski das etwas obskure Grimm-Märchen vom Eisenhans als roten Faden fixiert, um eigene, teils autobiografische Skizzen, um Tänze und Musik erweitert und zur Präsentation "Einer, der auszog ..." gefasst. Im Herbst wird der Club in sein zweites Jahr gehen, im Juni 2010 auch eine Rolle bei den ersten, gemeinsam mit dem Theater am Ortweinplatz und dem Next Liberty ausgerichteten "Schultheatertagen" spielen. TW

Schauspielhaus Graz, Probebühne, Fr u. Mi 20.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige