Nachgefragt: Wie wienerisch sind Sie?

Prüfen Sie Ihren Urbanitätsgrad!

Politik | aus FALTER 23/09 vom 03.06.2009

1 Am Mittwoch verließen tausende Menschen fluchtartig die UNO-City wegen A eines kieselsteingroßen Stücks Plutonium, das auf der iranischen Herrentoilette gefunden worden war B einer Evakuierungsübung C eines malaiischen Durchfallvirus

2 Die telefonische Zeitansage A wurde eingestellt B war seit 2004 eine Minute zu spät eingestellt C hat eine neue Stimme

3 Vor dem Wiener Hauptbahnhof ist A eine Standseilbahn B ein Demo-Verbot C eine Michael-Häupl-Statue geplant

4 Die "Teddy-Docs" im Rathaus betreuen A Patienten, die mehr als 200 Kilo wiegen B Kuscheltiere mit Fantasiekrankheiten C alkoholsüchtige Rathausbeamte

5 Im Andenken an Falco A verteilte ein mit Mozartperücke bekleideter Exhibitionist am Stephansplatz Mozartkugeln B wird im 22. Bezirk eine Falcogasse eröffnet C schickt die Stadt als junge Römer verkleidete Studenten zu Touristen-Hotspots

Antwort 1: B Die Notfallübung verlief ohne Zwischenfälle Antwort 2: C Die Telefonansage, die ursprünglich eingestellt werden sollte, wird nun von ORF-Redakteurin Angelika Lang besprochen. Die neue Nummer: 0810 00 15 03 Antwort 3: A Die 300 Meter lange und 30 Millionen teure Standseilbahn soll vom Südtiroler Platz zur Bahnhofshalle führen Antwort 4: B Kindern soll so die Angst vor Ärzten genommen werden Antwort 5: B Die Gasse in der Donaustadt wird am 5. Juni mit einem Karaoke- und Falco-Lookalike-Wettbewerb eröffnet


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige