Jenseits

Feuilleton | aus FALTER 23/09 vom 03.06.2009

Der Scientologe

Undurchsichtig

Ein Wiener Scientologe soll sich als Kunsttherapeut getarnt haben. In Scientologenmanier ließ er die Patienten Ethikskalen hochklettern und sich als Superego feiern. Kunst ist doch keine Religion!


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige