Tipps Pop

Morr Music Night: Zum Kuscheln und Tanzen

Lexikon | aus FALTER 23/09 vom 03.06.2009

Kuschelelektronik und Indiepop sind die beiden Säulen, auf denen Thomas Morr vor zehn Jahren das schmucke Häuschen von Morr Music errichtet hat; für die "Indietronic" genannte Fusion daraus wurde das Berliner Label stilprägend. Der seit jeher starke Wien-Bezug - die Morr-Katalognummer 001 zierte einst das Debüt von Bernhard Fleischmann - führt jetzt zu einem zweitägigen Ausflug ins rhiz. Am Dienstag liefern Sin Fang Bous mit seinem prachtvoll ausgestalteten Bastlerpop sowie der nerdige Musiklehrer und Múm-Kumpel Borko einen schönen Beweis für die ausgeprägte Island-Kompetenz des Labels; das lässige deutsch-schwedische Laptop-Indiepop-Duo It's A Musical komplettiert die Morr Music Night im Rahmen des Clubs Please Stay At Home. Tags darauf ist Thomas Morr als DJ zu erleben. GS

rhiz, Di 21.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige