Tipp

Nachtbus, Walzer, Chaos: Nuovo Cinema Italia

Lexikon | aus FALTER 23/09 vom 03.06.2009

Wie schlecht es um den italienischen Film heutzutage im internationalen Kinobetrieb bestellt ist, kann man daran ermessen, dass selbst bescheidene Unternehmungen wie die Reihe Nuovo Cinema Italia einige hübsche Entdeckungen bereithalten, die sonst wohl kaum in Wien zu sehen wären. So etwa "Valzer", eine Gesellschaftssatire von Salvatore Maira, oder das Busfahrermelodram "Notturno bus" von Davide Marengo. Einzig der Eröffnungsfilm der Reihe, die Tragikomödie "Stilles Chaos" mit Nanni Moretti in der Hauptrolle, läuft schon in zwei Wochen auch ganz regulär im Kino am. MO

Votivkino, 4. bis 11.6.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige