Tipps

Karl Markovics liest Melvilles "Bartleby"

Lexikon | aus FALTER 24/09 vom 10.06.2009

Der Schauspieler Karl Markovics hat im Musikverein einen Lesezyklus unter dem Motto "Dreimal in die Welt Geworfensein" gestaltet. Am dritten und letzten Abend präsentiert er eine seiner literarischen Lieblingsfiguren, Melvilles berühmten Bartleby. Das ist der sympathische Held der Erzählung "Bartleby, der Schreiber", der eines Tages bei der Arbeit behauptet, er ziehe es vor, etwas nicht zu tun - und in der Folge nicht mehr von seinem Standpunkt abrückt. Mit ihrer radikalen Verweigerungshaltung hat diese Figur auf viele Künstler und Werke großen Einfluss ausgeübt. Markovics' Lesung wird begleitet von Stanko Juzbasic, der eigens für den Abend Musik geschrieben hat. SF

Musikverein (Gläserner Saal), Do 20.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige