Steirerbrauch

Volkskunde

Steiermark | aus FALTER 24/09 vom 10.06.2009

SUMMEN Du hast gerade das Lied gehört. Langsam, ganz langsam hast du gesummt mit dem Pfarrer. Und gleich neben dir, zwischen den Flügeln deines Küchenfensters, ist dabei eine Hummel verreckt. Langsam, ganz langsam hast du gesummt. Mhmhmhmhmhm. Und warst dir nicht sicher, ob die Hummel jetzt wegen deinem Summen verreckt ist. Oder trotzdem. Und hast dich gefragt, ob das Lied, wenn der Pfarrer summt, heiliger ist als wenn du, und ob das Heilige über Radio auch funktioniert. Wie Löffelverbiegen. Und wenn du nur glaubst, ob die Hummel dann nicht. Mhmhmhmhmhm. Der Hummel ist es dann nicht mehr so gut gegangen. Ist am Rücken in der Sonne geschaukelt. Oder normal bei Hummeln? Mhmhmhmhmhm. Und später hast du dir gedacht, vielleicht wäre alles ganz leicht gewesen. Fenster auf, Hummel raus. Leider. Mhmhmhmhmhm. TW


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige