Events

Die besonderen der Woche

Lexikon | aus FALTER 26/09 vom 24.06.2009

Feiern mit Karl

Karlstag Den Karlsplatz kennen viele als Verkehrsknotenpunkt, Umsteigestation oder Drogenumschlagplatz. In den letzten Jahren mauserte sich der Platz vor der barocken Karlskirche zum Kunstplatz. An seinen Rändern stehen Kulturbetriebe wie der Musikverein, das Künstlerhaus, die Secession, der Project Space der Kunsthalle, das Wien Museum Karlsplatz, die Generali Foundation u.v.m. Mit einem umfangreichen Programm wird am sogenannten Karlstag der Platz gefeiert und die einzelnen Locations dem Publikum präsentiert. „Herr Karl“ (Karl Bruckschwaiger) persönlich führt zu den Kunst-, Kultur- und Bildungshäusern. Auf der Teichbühne feiern das Kollegium Kalksburg, Karl Ratzer, DJ Levi u.a. den Kunstplatz. Karlsplatz, Sa 11.00 bis 20.00, www.karlsplatz.org

Filmfest am Rathausplatz Lauschige Filmnächte mitten in der Stadt mit einem umfangreichen kulinarischen Angebot aus aller Welt – das ist der Rathausplatz im Sommer. Der beliebte Treffpunkt für Touristen und Einheimische gleichermaßen eröffnet sein Sommerprogramm am Freitag mit „La Traviata“, eine Aufzeichnung einer Vorstellung am Hauptbahnhof Zürich (2008). Info: www.konzerthaus.at, Rathausplatz, 26.6. bis 30.8., Filmbeginn: 21.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige