MusikTipps

Weg von den Konventionen hin zur Convention

Steiermark | aus FALTER 26/09 vom 24.06.2009

Das Four Elements Festival, das sich der performativen wie theoretischen Aufarbeitung zeitgenössischer Street- und HipHop-Kultur widmet, geht heuer in seine vierte Runde und positioniert sich nicht mehr als „Festival“, sondern als „Convention“. Kritisches Hinterfragen des HipHop-Zirkus und den damit kolportierten Images stehen im Mittelpunkt der heurigen Four Elements. Das vielschichtige Programm, das von Filmscreenings über Workshops bis hin zu Diskussionen und Live-Graffiti-Sessions reicht, zeigt aber, dass man das Feiern nicht vergessen hat: Mehrere Labelnächte, darunter auch eine des hippen Wiener Crunchtime-Labels, geben an fünf Locations einen Einblick in den Status quo von HipHop und wahlverwandten Genres. Für einen genauen Ablauf siehe www.fourelements.at und das Falter-Programm. CM

Eröffnung: Forum Stadtpark, Do, 13.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige