Meldungen

Kultur kurz

Feuilleton | aus FALTER 26/09 vom 24.06.2009

Mehr Geld für Museen

Ab 1. Jänner 2010 werden Jugendliche bis zum 19. Lebensjahr in den Bundesmuseen keinen Eintritt zahlen müssen. Dies gab Kulturministerin Claudia Schmied bekannt. Eine entsprechende Abgeltung wurde mit jedem Museum vereinbart. Außerdem gab Schmied die Verteilung jener 8,5 Millionen Euro bekannt, die den Museen und der Nationalbibliothek zusätzlich zur Verfügung stehen. Albertina: +1,81 Mio. Euro, Belvedere: +0,7 Mio. Euro, Kunsthistorisches Museum: +1,7 Mio. Euro, Museum für angewandte Kunst: +1,1 Mio. Euro, Museum für moderne Kunst: +1,35 Mio. Euro, Naturhistorisches Museum: +1 Mio. Euro, Technisches Museum: +0,28 Mio. Euro, Österreichische Nationalbibliothek: +0,55 Mio. Euro. Die geplanten Bauvorhaben seien nicht aus diesen Mitteln finanzierbar, sagt Schmied.

Impulstanz 2009

Mit einer Open-Air-Performance des US-amerikanischen Steptanzstars Savion Glover wird am 16. Juli im Museumsquartier bei freiem Eintritt die 26. Ausgabe des Wiener Festivals Impulstanz eröffnet.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige