Worüber die Steiermark …

Steiermark | aus FALTER 26/09 vom 24.06.2009

... staunt:Arnold Schwarzenegger

Der Gouverneur schickte einem politischen Gegner metallene Stierhoden als Aufforderung, beim Budget hart durchzugreifen. Wie wär´s, wenn jemand Arnie mal ein Päckchen Hirn schickt?

… froh ist:EX-WK-Präsident Peter Mühlbacher

Er bezeichnete Männer, die in Karenz gingen, als Patschenhelden und meinte, Frauen müssten sich zwischen Karriere und Frausein entscheiden. Nun ging der WK-Präsident in Pension.

… verärgert ist:Neo-WK-Präsident Ulf Hainzl

Es kommt nichts Besseres nach: Erst eine Woche im Amt, schon plädiert Hainzl für ein Bettelverbot, damit „diese Banden nicht vor den Augen der Gäste aus dem In- und Ausland Geschäfte machen“.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige