Beisl

Der steirische Gourmet

Steiermark | aus FALTER 26/09 vom 24.06.2009

Bella Italia, randvoll

Restaurantbesuch: Wolfgang Kühnelt

Wenn etliche Leser innerhalb kurzer Zeit denselben Lokaltipp übermitteln, muss an der Sache etwas dran sein. Also testeten wir ein unscheinbares Ristorante beim St. Peter Schulzentrum und wurden positiv überrascht. Die Trattoria ist in Sachen Innenraumgestaltung nah am italienischen Original ausgerichtet, vor allem die Plätze im Freien sind im Sommer stark begehrt. Der Gastgarten vor dem Lokal ist zwar recht knapp an der stark befahrenen Petersgasse gelegen, aber im rückwärtigen Teil findet man eine schöne schattige Terrasse mit Blick auf die umliegenden Sportanlagen. Das Lokal besteht schon seit zehn Jahren, gehört einem Grazer und wurde nur in den Anfangszeiten von einem italienischen Koch geprägt. Die österreichische Küchenmannschaft macht ihre Sache freilich molto bene. Die Qualität ist generell sehr zufriedenstellend, man spart weder an den Zutaten noch an der Menge. Im Gegenteil, die Portionen sind teilweise riesig,


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige