Worüber Wien…

Politik | aus FALTER 27/09 vom 01.07.2009

… redet:das Hochwasser

Nicht so wild wie 2002. Aber der feuchteste Juni seit langem bescherte uns Überschwemmungen, Melancholie und ein verkürztes Donauinselfest. Jetzt reicht’s Regen, hau dich über die Häuser!

… staunt:Hamsterkäufe

Weil mit 1. Juli die Fahrscheinpreise steigen und die alten noch ein Jahr gelten, hamstern die Wiener Fahrscheine. Die Wiener Linien verkauften um 15 Prozent mehr Tickets als sonst.

… lacht:den Kampf der Wirtschaftsprofessoren

Wifo-Chef Karl Aiginger und IHS-Boss Bernhard Felderer verstehen sich ideologisch nicht so gut. Jetzt gerieten die Professoren bei einer Pressekonferenz wegen der Mehrwertsteuer aneinander


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige