Tiere

Reiseziele (1)

Lexikon | aus FALTER 28/09 vom 08.07.2009

Peter Iwaniewicz ist Biologe und schreibt im Falter seit 1993 über das Tier im Menschen

Sie will ein Fisch im Wasser sein

Im flaschengrünen, tiefen See

Sie will mit Wasser sich besaufen

und paar Blasen blubbern lassen

Nina Hagen

Diese herzallerliebste und die Falter:Woche aufpimpende Kolumne bietet über die Sommermonate nicht nur witzige Wörter, sondern auch rubrizierte Reiseziele zu jenen Orten, wo man über angesagte Tiere spricht. Wir fangen in Alaska an, wo fast ein Fünftel der Einwohner deutschsprachiger Abstammung ist und damit die größte Gruppe der Immigranten stellt. Aber auch nasskaltes Wetter und eine sprudelsprechende Gouverneurin wecken Assoziationen mit Österreich. Sarah Palin bereicherte den US-amerikanischen Präsidentschaftswahlkampf um jenseitige Aussagen, die die gesamte FPÖ-BZÖ-Riege bislang nicht toppen konnte: In einem Interview mit der Los Angeles Times behauptete sie, dass vor 6000 Jahren Menschen und Dinosaurier gemeinsam die Erde bevölkerten, in einer Kirchenpredigt


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige