FestivalsVorschau

Sometimes I wonder what I’m a gonna do …

Steiermark | Christoph Marek | aus FALTER 28/09 vom 08.07.2009

Das nach dem Rock’n’Roll-Klassiker von Eddie Cochran getaufte Jazz- und Bluesfestival „Summertimeblues“ an der Südsteirischen Weinstraße, geht heuer in eine weitere Runde: Vom 10. bis 12. Juli bespielen internationale wie regionale Acts zwischen Folk, Blues und Jazz das gediegene Ambiente von Schloss Gamlitz. Highlights des heurigen Festivals sind die US-Jazz-Blueser um Carolyn Wonderland, das Damen-Streichquartett Netnakisum, das verschiedenste Stile, von Volksmusik bis hin zu Jazz- und Rockanleihen, eint, und der US-Jazz/Funk-Saxofonist Maceo Parker. Regionale Lieblinge wie Vorzeigeblueser „Sir“ Oliver Mally und die exzellent groovenden Lonsperch Roffler um den umtriebigen Gitarrero Robert Masser dürfen natürlich nicht fehlen. Genaues Programm unter: www.summertimeblues.at.

Schloss Gamlitz, Fr 18.00, Sa 17.30, So 12.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige