Technik

Dinge, die uns brauchen

Medien | aus FALTER 28/09 vom 08.07.2009

Die eierlegende Wollmilchsau unter den Handys

Prüfbericht: Thomas Vašek

Sind Sie ein Maximierer? Also jemand, der sich nur mit dem Besten zufriedengibt? Dann könnten Sie bei der Suche nach einem neuen Handy leicht wahnsinnig werden. Touchscreen, Kamera, GPS, Wlan, MP3-Player, Voice-Recorder – welche Features brauchen Sie wirklich? Was bringt’s, was nicht? Der Detailvergleich der Geräte überfordert längst unser Steinzeitgehirn. Wie gut, dass es jetzt ein Handy gibt, das schlechthin alles kann. Es stammt von Samsung und hört auf den originellen Namen I8910 HD. Das Gerät (520 Euro) bietet praktisch sämtliche heute verfügbaren Handyfunktionen. Um einige davon aufzuzählen: 8-Megapixel-Kamera, Touchscreen, 3-7-Zoll-Display, fast 8 GB Speicherplatz (auf 32 GB erweiterbar), Officeprogramme samt PDF-Reader und Visitkartenscanner, leistungsstarker Mediaplayer plus Radio, GPS und Navi – und damit das alles möglichst lange Freude macht, gibt es auch einen Akku, mit dem man Tests zufolge über sechs Stunden am Stück telefonieren kann. Es kann sein, dass ich bei dieser Aufzählung ein paar hundert höchst nützliche Features vergessen habe. Schön, dass es ein Hersteller den Maximierern unter uns so einfach macht. Schluss mit aufwendigen Featurevergleichen: Diejenigen unter uns, die immer alles haben wollen, können jetzt einfach zum neuen Samsung greifen. Oder sie warten auf das Folgemodell. Oder das Folge-Folgemodell. Für Maximierer können Entscheidungen qualvoll sein …

Thomas Vašek ist Chefredakteur des PM-Magazins und rezensiert für den Falter jede Woche Mediengadgets


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige