Nächste Wocheachten wir auf

Stadtleben | aus FALTER 28/09 vom 08.07.2009

... den Dom. Vor kurzem (Falter 23/09) war auf dieser Seite ein Kirchenmodell abgebildet, dessen reales Vorbild niemand kannte. Nun hat sich, wie das Freilicht-Museum Haag bekanntgibt, das Rätsel gelüftet: Es handelt sich um den Dom im italienischen Padova. Wir danken den Lesern für Hinweise – insbesondere Frau Stephanie Probst aus Wien, die ein Jahr als Erasmus-Studentin in Norditalien verbracht hat und das Bauwerk erkannte.

... den Sitznachbarn in der U-Bahn, der genüsslich in seinen Döner beißt. Kopf schütteln und Nase rümpfen bleiben erlaubt, ebenso allerdings das Essen und Trinken in den Wiener Öffis. Ob befürchtete Umsatzeinbrüche der Bäckereiketten und Imbissbuden oder die Befragungen von Jahreskartenbesitzern ausschlaggebend waren, vom Verbot abzusehen?


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige