Florians Nachtdienst

Jetzt geht’s lo-os, jetzt geht’s lo-os!

Lexikon | aus FALTER 29/09 vom 15.07.2009

Florian Obkircher ist Musiker, DJ, Musikjournalist und Kenner der (internationalen) Clubszene

Nun ist die Sauregurkenzeit halb vorbei, und Wiens beste Sommerlocation, die Pratersauna, ist noch immer zu. Man flüstert, den Betreibern sei das Geld ausgegangen, andere behaupten, der ganze Laden wäre ausgeräumt worden. Ab Donnerstag ist die Szene aber um dieses Klatschthema ärmer, denn die Pratersauna lädt zur Eröffnungsparty. Aus dem Line-up wird noch ein Geheimnis gemacht, am Freitag aber steht Grundsteingassen-Beau Peter Kruder hinter den Decks, am Samstag greift Jennifer Cardini in die Plattenkiste. Und das Monatsprogramm deutet eine kleine Völkerwanderung an, denn etablierte Clubnächte wie Pling Plong, Pompadour oder Electronix Gang Bang wechseln in den Prater. Was das fürs Fluc oder den Camera Club bedeutet, bleibt abzuwarten, dass die U2 mit Anbindungen an Flex, Fluc, Planetarium und eben Pratersauna nun endgültig zur Superpartylinie avanciert, steht fest.

Vorschau

Donnerstag (16.7.):


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige