Tipps Pop/Party

Groovende Glatzen beim Nuke-Festival in Wiesen

Lexikon | Gerhard Stöger | aus FALTER 29/09 vom 15.07.2009

Das Nuke-Festival verlässt St. Pölten und lädt heuer im burgenländischen Wiesen zur wohlerprobten Mischung aus Beats und Pop. Gleich am Freitag findet das Gipfeltreffen der groovenden Glatzen statt: Als Headliner fungiert der New Yorker Pop-Elektroniker Moby, der sein neues Album „Wait for Me“ vorstellt; unmittelbar vor Moby läuft der Hamburger Funksoulbrother Jan Delay mit seiner großzügig besetzten Band Disko No.1 ein, um einen Vorgeschmack auf das im August erscheinende Album „Wir Kinder vom Bahnhof Soul“ zu geben. Davor sind Calexico, Basement Jaxx und A Fine Frenzy zu hören; am Samstag nuken unter anderem Joss Stone, 2raumwohnung, James Morrison und The Cat Empire.

Festivalgelände Wiesen, Fr und Sa 12.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige