Glosse

Innen blieb wieder alles besser – nur draußen, da lauert das Böse

Verfassungsschutzbericht

Falter & Meinung | Herwig Höller | aus FALTER 30/09 vom 22.07.2009

Innenministerin Maria Fekter jubiliert: „Österreich zählt weiterhin zu den sichersten Ländern der Welt. Der vorliegende Verfassungsschutzbericht untermauert diese Feststellung.“ Wie wahr! Nette Fotos – etwa das der Ministerin im Vorwort – sind aus Österreich. Alles Problematische stammt hingegen aus dem Ausland: Da demonstrieren Tierschützer am Berliner Kurfürstendamm, Linksextremisten vor einem Straßenschild in Prag. Wir sehen die Folgen der Anschläge in Mumbai. Und Rechtsextreme, die mit dem uralten Netscape Navigator surfen, den seit zehn Jahren keiner mehr in Österreich verwendet. Aber kennen sich die Verfassungsschützer wirklich so gut im Ausland aus? Bedingt. Denn so wie im österreichischen Bericht schreibt den Vornamen des tschetschenischen Guerilleros Umarow wirklich niemand.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige