Nachgefragt: Wie wienerisch sind Sie?

Prüfen Sie Ihren Urbanitätsgrad!

Politik | aus FALTER 30/09 vom 22.07.2009

1 Besuche in Wiener Parks gefährden das Wohlbefinden aufgrund A aggressiver Gelsen B einer grassierenden Durchfallkrankheit bei Hunden C Eichhörnchen, die den H1N1-Virus übertragen

2 Der Sprecher der Erzdiözese Wien kommentierte Nietzsches „Gott ist tot“ mit den Worten A „Der soll seine Schüttbilder fabrizieren und den Mund halten“ B „Nach einiger Zeit hat sich herausgestellt, Nietzsche ist tot und Gott lebendig“ C „Kommen Sie mir nicht mit Nietzsche, der war doch Protestant!“

3 Im Obdachlosendomizil Gruft herrscht ein akuter Mangel an A Betreuern B Unterhosen C Obdachlosen

4 Diese Woche fordert Johannes „Batman“ Hahn A Busstopps nach Wunsch B eine berittene Donauinsel-Polizei C kurze Sommeruniformen für Polizisten

5 Ex-Frauenministerin Johanna Dohnal ist seit Donnerstag A Vorsitzende der Seniorengruppe von Attac B Ehrenprofessorin C Urgroßmutter

Antwort 1: A Ein Falter-Kollege kam von einem Augarten-Besuch mit 31 Stichen zurück Antwort 2: B Er reagierte damit auf die Atheistenkampagne „Gott ist tot“ Antwort 3: B Um Spenden wird dringend gebeten. Infos unter: gruft.at Antwort 4: A Ab 22 Uhr sollen Busse Passagiere an jeder Stelle auf der Strecke aussteigen lassen Antwort 5: B Die 70-Jährige wurde von Bildungsministerin Claudia Schmied (SPÖ) für ihre Verdienste um Frauen- und Bildungspolitik ausgezeichnet


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige