Tipps Pop

Auf Landfrische mit der Beat-Patrouille

Lexikon | Florian Obkircher | aus FALTER 30/09 vom 22.07.2009

Überfällig ist er, der elektronische Nachwuchs im Festivalsommer! Denn während Indierockbands scharenweise über die heimischen Wiesen herfallen, sieht es für die Tänzer zappenduster aus, gerade was international besetzte Open-Air-Spektakel angeht. Und dass sich ein solches nun wieder nicht in Wien, sondern in St. Pölten formiert, ist so bezeichnend wie großartig. Mit Megaacts wie Faithless, Felix The Housecat (Fr), Paul Van Dyk oder Adam Freeland (Sa) geht das Beatpatrol Festival zwar etwas sehr auf Nummer sicher, mit Delikatessen wie der Österreich-Debütantin Santigold, Steve Aoki (Fr) oder Paul Kalkbrenner (Sa) gibt es dennoch genügend Gründe, die Landpartie anzutreten.

VAZ St. Pölten, Fr, Sa 14.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige