Vernissage

Barocker Lockenkopf, entblößte Vagina

Lexikon | aus FALTER 30/09 vom 22.07.2009

Während die Kunsthalle Wien zurzeit der Faszination am Gegenüber anhand von Fotografien aus den 80er-Jahren bis heute nachspürt, nimmt die Kunsthalle Krems zum Thema Porträt gleich mehrere Jahrhunderte Kunstgeschichte ins Visier. Nicht weniger als 180 Werke umfasst die Schau „Sehnsucht nach dem Abbild. Das Porträt im Wandel der Zeit“. Rembrandts bekanntem Selbstbildnis aus dem Jahr 1639 wird man hier ebenso begegnen wie jenem legendären von Valie Export aus 1969, das die Künstlerin mit an bezeichnender Stelle aufgeschlitzter Hose zeigt. Den vielfältigen Darstellungsmöglichkeiten des menschlichen Antlitzes dürfte in dieser Ausstellung jedenfalls zur Genüge Rechnung getragen werden. MJ

Kunsthalle Krems, Sa 18.00, bis 26.10.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige