Wertungsexzess

Dolm der Woche: Wilhelm Waldner

Politik | aus FALTER 31/09 vom 29.07.2009

Der oberste Militärgewerkschafter droht der Regierung mit Krieg

Österreich ist eine Bananenrepublik. Ihr Recht geht von der Militärgewerkschaft aus. Politikern, die das nicht beherzigen, wird der Krieg erklärt. So lässt sich eine Aussendung von Wilhelm Waldner, dem Vorsitzenden der Bundesheergewerkschaft, zusammenfassen. Er erklärte der Regierung den „Casus Belli“, sollte die es wagen, die Nachrichtendienste neu zu ordnen. In der Sache hat Waldner Recht: Ein Supergeheimdienst, wie ihn Kanzler Werner Faymann und der Grüne Peter Pilz wünschen (eine Zusammenlegung von Abwehramt, Nachrichtendienst und Verfassungsschutz) ist gefährlich. Für seine Wortwahl muss Waldner aber drei Wochen die Heimschläfererlaubnis entzogen werden. Es sind noch immer Volksvertreter, die Gesetze beschließen, nicht kriegsbereite Gewerkschaftsgeneräle.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige