Brillant gegrillt

Stadtleben | aus FALTER 32/09 vom 05.08.2009

Nicht immer Würstel: eine kleine Grillschule von und mit Collio-Küchenchef Josef Neuherz

Gerichtsbericht: Nina Kaltenbrunner

Volkssport Grillen. Warum glauben eigentlich alle Männer, dass sie zum Grillen prädestiniert sind? Hier einer, der es wirklich kann: Josef Neuherz. Seit mindestens zehn Jahren tauscht der Haubenkoch im Sommer regelmäßig seinen Herd gegen das Grillgerät und verlagert die Küche des Collio – zumindest teilweise – in den romantischen Innenhof des Designhotels Das Triest an der Wiedner Hauptstraße.

An schönen Sommerabenden wird dort dann zwischen Olivenbäumen und Kräutertöpfen Fisch, Fleisch und Gemüse auf dem Rost in mediterran-kulinarische Hochform gebracht. Für Küchenchef Neuherz ist Grillen unkompliziert, kommunikativ und darüber hinaus eine wunderbare Möglichkeit, ohne viel Brimborium eine größere Gästeschar zu bekochen. Was es dabei zu beachten gilt, hat der italophile Koch dem Falter erzählt und zudem ein Rezept für saftige Calamarispieße


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige