Tipp

Alle Macht der Stadt in Kinderhände

Lexikon | Lisa Kiss | aus FALTER 33/09 vom 12.08.2009

Der Arkadenhof und die Volkshalle des Rathauses liegen ganz in Kinderhänden. Studieren, arbeiten und regieren, das machen allein Kinder von sechs bis 13 Jahren. Erwachsene sind als Gäste willkommen. Neuankömmlinge werden in der Touristeninformation mit Terminen und Infos versorgt, in der Stadtverwaltung werden die neuen Bürgerinnen und Bürger beraten, erhalten einen Pass und können sich ins Wahlregister eintragen lassen. Dann kann’s auch schon losgehen. Es gibt jede Menge Arbeit zu erledigen: Forschung, Bildung, Politik, Stadtamt – hier sind engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gefragt! Nach der Arbeit kommt das Vergnügen. Spiel und Spaß wird bei „Rein ins Rathaus“ auch angeboten.

Rathaus, 17. bis 22.8., 10.00 bis 17.00, www.reininsrathaus.at


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige