Tipps

Blockbuster mit Joker: „The Dark Knight“

Lexikon | aus FALTER 33/09 vom 12.08.2009

Wieder einmal steht das Schicksal von Gotham City auf des Messers Schneide. Egal, auf Batman ist Verlass, auch wenn ihm mit dem Joker diesmal ein charismatischer, beinahe ebenbürtiger Gegner gegenübersteht. Den spielt der Anfang des Jahres unter nicht restlos geklärten Umständen verstorbene US-Schauspieler Heath Ledger: eine böse funkelnde Tour de Force, und so ist’s wohl kein Zufall, dass „The Dark Knight“ als erster Film der langen Fledermaus-Saga den Namen seines eigentlichen Helden nicht mal mehr im Titel nennt. Inszeniert von Christopher Nolan. Ein tiefschwarzer, exzessiver Film, zumindest, was Brutalität und Laufzeit betrifft (153 Minuten). MO

Schloss Neugebäude (Open Air), Sa 21.30


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige