Nächste Wocheachten wir auf

Stadtleben | aus FALTER 34/09 vom 19.08.2009

... das neue Besucherzentrum auf der Donauinsel. Das soll zwar erst 2010 eröffnen, wurde aber bereits von der Umweltstadträtin präsentiert. Ein schlichter, würfelförmiger Bau, in dem man sich dann über Grillplätze, Wassertemperatur und Freizeitangebot informieren soll. Ach wie gut. Informationsquellen wie das Internet sind sowieso total überschätzt. Wir schauen lieber „vor Ort“ nach.

... Taxis auf der Busspur. Was ist denn da auf der Burggasse los? Wo sich bis vor kurzem Linienbusse und Radfahrer eine Spur teilten und meist ganz gut vorankamen, steht plötzlich nicht nur „Bus“ in weißen Lettern auf dem Asphalt, sondern auch „Taxi“. Und schon beginnt der Krieg zwischen Radlern und Taxlern. Haben Letztere am Ende den Schriftzug selbst angebracht? Wo ist, bitte, die weiße Farbe?


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige