Wieder gelesen

Bücher, entstaubt

Politik | Wolfgang Zwander | aus FALTER 35/09 vom 26.08.2009

Kärnten ist anders

Ist Kärnten anders als der Rest von Österreich? Ja, meint der Historiker Hellwig Valentin. Was nur wenige überraschen wird, beschreibt er in seinem Buch „Der Sonderfall“. Anhand eines Ausflugs in die Geschichte löst er die größten Fragezeichen Kärntens auf. Warum ist die antiklerikale Rechte so stark und die ÖVP so schwach? Wie konnte sich die SPÖ in einem Bauernland eine Machtbastion aufbauen? Warum entscheidet die „Angst vor den Slowenen“ noch immer Wahlen? Als das Buch 2005 erschien, war es rasch vergriffen. Nun liegt es neu auf – angereichert mit Kapiteln zur „Sonderanstalt“ für Asylwerber auf der Saualm und zum Unfalltod Jörg Haiders.

Hellwig Valentin: Der Sonderfall. 2005, Hermagoras, 383 S., € 26,–


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige