Bücher zum Thema

Politik | aus FALTER 36/09 vom 02.09.2009

„Ein Funke genügt“

Der ehemalige profil-Journalist und Falter-Kolumnist Thomas Vasek bietet eine packende Dokumentation des Falles

„Franz Fuchs – doch kein Einzeltäter?“

Akribisch listet der ORF-Journalist Hans Christian Scheid die Widersprüche rund um die Einzeltäterthese auf. Seine These: Mörder laufen noch frei herum

„Der Briefbomber ist unter uns“

Die Journalisten Michael Grassl-Kosa und Hans Steiner werden im Jahr 1996 von Generaldirektor Michael Sika und Profiler mit Material zum Fall Briefbomben gefüttert. Mit dem Buch sollen sie den Täter aus dem Versteck locken

„Stecken, Stab und Stangl“

Die Literaturnobelpreisträgerin Elfriede Jelinek thematisiert in diesem Stück die Anschläge auf die Roma in Oberwart – und die Reaktionen der Medien darauf


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige