Enthusiasmuskolumne

Diesmal: Die beste ironiefreie Zone der Welt der Woche

Feuilleton | Sebastian Fasthuber | aus FALTER 36/09 vom 02.09.2009

Welt verändern mit Prefab Sprout

Es steckt bestimmt mehr als nur ein produktionstechnischer Zufall dahinter, dass Paddy Mc-Aloon und seine Band Prefab Sprout diese feine, aber kleine Enthusiasmuskolumne füllen und nicht mindestens eine Seite mit Foto im Feuilleton bekommen haben.

Seltsamerweise hat die himmlische Musik, die der englische Gentleman seit 25 Jahren und aktuell wieder mal unters Volk bringt, etwas an sich, das bei vielen ansonsten guten Menschen ein mildes Lächeln hervorruft: eh lieb, aber die neue von soundso sei viel wichtiger (zwei Monate später wird sie gründlich vergessen sein). Und waren Prefab Sprout nicht in den 80ern?

Die Breitenwirkung der vor 20 Jahren für einen Moment kommerziell erfolgreichen Gruppe wird es jetzt auch nicht neu ankurbeln, dass der zurückgezogen lebende McAloon ein neues Album veröffentlicht, das eigentlich schon 17 Jahre alt ist und „Let’s Change the World with Music“ heißt.

Er meint das ernst, Gleiches gilt für Songtitel wie „Let There Be Music“, „Earth, the Story So Far“ oder „Meet the New Mozart“ (gut, für den vielleicht nicht ganz). Neben der Leichtigkeit der Musik und Melodiebögen, an die im Pop höchstens Burt Bacharach und Brian Wilson herankommen, ist das völlige Fehlen von Ironie oder Zynismus das Schöne an Prefab Sprout.

„Music Is a Princess“ heißt ein anderer Song, „I’m just a boy“, lautet der nächste Satz des um die Prinzessin buhlenden McAloon.

Er hat dieses Album bereits 1992 angefangen, aber erst 2008 fortgesetzt und abgeschlossen. Die leicht antiquierten Dancegrooves und Keyboards klingen im Moment schon fast wieder modern. Aber es soll hier nicht darum gehen, Werbung zu machen. Wer ein Sprout-Mensch ist, wird sowieso früher oder später von einer ihrer Platten gefunden.

Ein Vorteil, Fan dieser Band zu sein, ist das gute Gefühl, recht zu haben, während der große Rest der Menschheit irrt. „Let There Be Music“.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige