Kleinanzeiger

Menschen hinter Inseraten

Lexikon | Lukas Plank | aus FALTER 36/09 vom 02.09.2009

Können Hände heilen?

Gesund werden durch Handauflegen. Matthias Lenz glaubt daran

Wenn er seine Hände auf die Schläfen eines Patienten legt, werden sie warm. Und beginnen zu kribbeln. Matthias Lenz macht Rainbow-Reiki. Das sei eine Heiltechnik, die buddhistische, fernöstliche und schamanistische Lehren verbinde und Selbstheilungskräfte aktiviere. Wie ein Heiler sieht Matthias Lenz aber nicht aus. Der 37-Jährige hat ein blaues Kurzarmhemd an, eine kurze Hose und sportliche Sandalen. Erst vor drei Wochen hat ihn ein Meister eingeweiht. Lenz glaubt an Rainbow-Reiki. Es helfe gegen Angst vor Spinnen, Allergien und viele andere psychische und physische Probleme. Ein Heilmittel gegen alles also? Von den Misserfolgen hört man jedenfalls in den Medien nichts. „Ja, das stimmt sicher, dass man nur das hört, was gut ausgegangen ist“, sagt Lenz. „Aber ich merke, dass es wirkt. Auch wenn es natürlich von mehr abhängt, ob ein Mensch wieder gesund wird.“ Wenn er von seiner Arbeit erzählt, spürt man, dass er vom Handauflegen überzeugt ist. Vielleicht ist Matthias Lenz zu gutgläubig. Aber er glaubt nicht an alles. „Es gibt auch Seminare, die sehr spirituell werden. Da geht es darum, die Aura eines Menschen zu sehen und sie mithilfe von Engeln zu heilen.“ Das sei auch für ihn schwer nachzuvollziehen, sagt er.

Matthias Lenz kennt kranke Menschen. Er arbeitet in einem Wiener Spital als Physiotherapeut. Rainbow-Reiki unterstütze ihn dabei. „Nicht nur, weil ich damit den Patienten helfen kann. Es gibt mir selbst Kraft nach einem belastenden Tag.“

Manche Kollegen schütteln den Kopf, wenn sie sehen, wie er die Hände auflegt. Manche Freunde sprechen von Spinnerei. „Was man nicht beweisen kann, kann man nur schwer glauben. Aber ich fühle es. Hier“, er zeigt in die Mitte seiner rechten Handfläche, „vorhin habe ich einem Patienten die Hand aufgelegt. Es kribbelt immer noch.“

Die Kleinanzeige Rainbow-Reiki – Lass mich deine Selbstheilungskraft aktivieren. Nur Hausbesuche. Tel. 0680/217 23 12


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige