Saisonstart

Volkstheater & Josefstadt: Kino auf der Bühne

Lexikon | Wolfgang Kralicek | aus FALTER 37/09 vom 09.09.2009

Nach der ersten Premierenwelle am Burgtheater starten auch die beiden anderen Wiener Großbühnen in die Saison. Im Volkstheater hat am Freitag „Alles über meine Mutter“ Premiere, eine Bühnenfassung von Pedro Almodóvars Melodram, für das der spanische Filmemacher 2000 den Auslands-Oscar gewann. Samuel Adamsons Theaterversion wurde in London uraufgeführt, das Volkstheater hat sich die deutschsprachige Erstaufführung gesichert. Insgesamt stehen in der Spielzeit 2009/10 am Volkstheater acht Premieren auf dem Spielplan, darunter Nestroys „Umsonst“ mit Andreas Vitásek (13.11.), Molnárs „Liliom“ mit Robert Palfrader (5.3.) und die Uraufführung des Auftragswerks „Du bleibst bei mir“ (28.5.), das Felix Mitterer über die Volkstheater-Schauspielerin und Widerstandskämpferin Dorothea Neff geschrieben hat. Mit Woody Allens „Purple Rose of Cairo“ (11.12.) findet übrigens noch ein zum Theaterstück gewordener Kinofilm auf die Volkstheater-Bühne.

Auch das Theater in der Josefstadt bedient sich zu Saisonbeginn in der Filmgeschichte. Die Eröffnungspremiere „Der blaue Engel“ am Donnerstag basiert auf Josef von Sternbergs Verfilmung von Heinrich Manns Roman „Professor Unrat“. Direktor Herbert Föttinger inszeniert mit Erwin Steinhauer und Katharina Straßer in den Hauptrollen. Der Josefstadt stehen in dieser Saison nicht weniger als drei Uraufführungen ins Haus: ein Hans-Moser-Stück von Franzobel („Moser“, 25.2.), ein Mörderdrama von Peter Turrini („Aus Liebe“, 18.3.) sowie ein Monolog, den Klaus Pohl für Otto Schenks 80er schreibt (10.6.). In den Kammerspielen wird nach „Gut gegen Nordwind“ nun auch „Alle sieben Wellen“, die Fortsetzung von Daniel Glattauers E-Mail-Romanze, auf die Bühne gebracht. In der Boulevard-Dependance der Josefstadt beginnt die Saison schon am 10. September – mit einer Bühnenfassung von Billy Wilders Komödie „Manche mögen’s heiß“.

„Alles über meine Mutter“: Volkstheater, Premiere Fr 19.30; „Der blaue Engel“: Theater in der Josefstadt, Premiere Do 19.30


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige