Kabarett Festival

Das erste Lachfestival: Kabarett & Literatur

Lexikon | aus FALTER 37/09 vom 09.09.2009

Erstmals findet dieses Wochenende (10. bis 13.9.) ein sogenanntes Lachfestival statt. Was das ist? Gute Frage, vier Antworten: Erstens gastieren in der Halle E der Wiener Stadthalle Kabarettisten aus Deutschland, die hier großteils noch nicht rasend populär sind: Fatih Cevikkollu, Martina Schwarzmann, Rüdiger Hoffmann und das Duo Oropax. Zweitens gibt es an den Festivaltagen ermäßigten Eintritt beim Circus Roncalli und beim Tschauner, im Ketzerhof und im Schubert-Theater. Drittens treten an verschiedenen öffentlichen Plätzen Straßenkünstler auf. Und viertens lesen in verschiedenen Kaffeehäusern Autoren wie Dieter Chmelar oder Clemens Haipl aus ihren Werken. WK

Information: www.lachfestival.at


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige