Events

Die besonderen der Woche

Lexikon | aus FALTER 39/09 vom 23.09.2009

Die Zwanziger

Allegretto Vor 20 Jahren hat die Gesellschaft der Musikfreunde begonnen, Konzerte für Kinder im Wiener Musikverein zu organisiseren. Damals gab’s nur einen Termin, heuer, im Jubiläumsjahr, stehen mehr als 150 einzelne Projekte für Kinder und Jugendliche ab drei Jahren auf dem Programm. Mit einem großen Fest in allen Sälen des Musikvereins wird ausgiebig gefeiert. Mit dabei sind Künstler von Martin Grubinger bis Mnozil Brass und Marko Simsa bis zum Ensemble KlingKlang. Tagespass: € 20,–. Musikverein, So 13.0019.00

20 Jahre Augarten Mit einem einwöchigen Festreigen feiert der Aktionsradius ebenfalls sein mittlerweile 20-jähriges Bestehen. Los geht’s am Samstag mit Kindertheater von Theatro Piccolo, danach musizieren u.a. Otto Lechner und die Wiener Tschuschenkapelle. Zum Wochenbeginn philosophiert Josef Rheman nach dem „Pariser Prinzip“: Thema ist, wofür sich die Teilnehmer des Tages entscheiden! Am Dienstag lässt Martha Labil die letzten 20 Jahre Programm in einer Bühnenperformance Revue passieren. Mehr unter www.aktionsradius.com. Augarten, Sa ab 14.00; Gaußplatz, So 10.30 bis 13.00; Aktionsradius, Mo 19.30 bzw. 18.00, Der Eintritt ist frei!


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige