Tipp

Tag des Sports — das große Freiluftspektakel

Lexikon | Bernhard Kern | aus FALTER 39/09 vom 23.09.2009

Wie jedes Jahr verwandelt sich der Heldenplatz am Tag des Sports in eine große Open-Air-Arena. Mit einem abwechslungsreichen Showprogramm präsentiert sich die heimische Sportszene in all ihren Facetten. Die mehr als 100 Stationen im Wasser, an Land und in der Luft laden zum Mitmachen und Ausprobieren ein. Natürlich darf die rot-weiß-rote Sportelite nicht fehlen: Die Skisportler Gregor Schlierenzauer, Benjamin Raich und Kathrin Zettel sind neben den Oympiamedaillengewinnern von Peking, wie der Schwimmerin Mirna Jukic, dem Judoka Ludwig Paischer und der Kanutin Violetta Oblinger-Peters, nur einige Namen von Athleten, die sich dem erwarteten Publikumsandrang stellen werden.

Heldenplatz, Sa 10.0020.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige