Menschen hinter Inseraten

Stimm ich, wie ich bin?

Lexikon | Stefan Kluger | aus FALTER 39/09 vom 23.09.2009

Die Stimmlehrerin Raffaela Gassner verleiht Stimmen Ausdruck

Ihre Ausbildung zur staatlich geprüften Atem-, Sprech- und Stimmlehrerin hat Raffaela Gassner in Deutschland gemacht. Danach zog es sie bald wieder nach Wien. Sie kehrte aus dem Schwarzwald heim – zu Fuß.

Über zwei Monate dauerte diese Reise. „Ich hatte schon länger das Bedürfnis zu wandern“, sagt Gassner. „In dieser Zeit habe ich viel über mich selbst gelernt.“ Früher hatte sie oft das Gefühl, sie werde beim Sprechen nicht gehört. Durch Singen in Musikgruppen, Gottesdiensten und Chören lernte sie, mit ihrer Stimme umzugehen. Nun ist sie bereits seit zweieinhalb Jahren selbstständig und macht daneben eine Gesangsausbildung am Konservatorium der Erzdiözöse Wien. Sie arbeitet nach der Schlaffhorst-Andersen-Methode, der sie in Österreich gerne zum Durchbruch verhelfen möchte. „Nach Ein- und Ausatmung kommt die Pause, ein notwendiger Moment der Regeneration. Die Kraft der Atmung soll durch die Stimme gefördert werden.“

Die eigenen Emotionen auszudrücken, sei nicht nur für die Seele wohltuend, es rege auch bekanntlich den Kreislauf an. „Und die in zahlreichen Liedern besungenen Themen wie Liebe, Trauer und Hoffnung gehen eigentlich alle an. Doch viele Leute trauen sich einfach nicht zu singen. Dafür gibt es die unterschiedlichsten Gründe. Ich helfe ihnen dabei, die eigene Stimme anzunehmen und zu verbessern.“ Auch Menschen, die beim Singen oder Sprechen nicht mehr heiser werden wollen oder Atemprobleme haben, steht die Stimmtrainerin helfend zur Seite. Sie bietet sogar Seminare an, wo eigene Gedichte rezitiert werden. „Eine gute Übung, die Stimme zu schulen“, findet Frau Gassner.

Wenn sie in Stimmung ist, singt sie manchmal ganz spontan vor sich hin. Sie wünscht sich mehr Singen im Alltag. Da muss sie ja mit gutem Beispiel vorangehen.

Die Kleinanzeige Singen statt fernsehen: gratis Schnupperabend am Di 29.9., Kurs ab Di 6.10.09. Raffaela Gassner, Tel. 0650/842 09 03, www.stimmich.com


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige